Die Hundeschule Hundherum Bonn schließt zum 31.12.2023

Herzlichen Dank für die schöne Zeit

Die Hundeschule Hundherum Bonn schließt ihre Tore zum 31.12.2023.

 

Ich bedanke mich bei all meinen Kunden und ihren Vierbeinern für wundervolle 15 Jahre und dass Sie mir ihr Vertrauen schenkten. Ich habe mich sehr gefreut, dass meine gewaltfreie Art der Hunderziehung vielen Hunden und ihren Menschen geholfen hat. Toll, dass ich auch die Früchte meiner Arbeit mit Euch genießen durfte - das hat mich sehr glücklich gemacht. Alle diejenigen, denen ich helfen konnte, haben verstanden, dass Hundeeziehung und Verhaltensveränderung mit Arbeit und Lernen verbunden ist - kein Lebewesen erzieht sich von alleine bzw. Verhaltensveränderungen entstehen nicht wie ein weihnachtliches Wunder über Nacht. Und ganz besonders möchte ich meinem Herzenshund Bobo danken, durch den meine Ausbildung zur Hundetrainerin damals in's Rollen gekommen ist. Jetzt im fortgeschrittenen Alter und meinem Ruhestand kann ich aus der Rückblende heraus behaupten: "Ich hab nach bestem Wissen und Gewissen einen tollen Job gemacht".

 

Ich werde Sie/Euch alle in guter Erinnerung behalten.

 

Gleichzeitig habe ich beschlossen, Hundherum Bonn noch eine gewisse Zeit als "Blog" weiterlaufen zu lassen. Ich werde hin und wieder nützliche Tipps, Informationen, Geschichten aus meiner Zeit als Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin, meinen Erfahrungen, News rund um den Hund auf dieser Seite zu veröffentlichen - denn der Wissensdurst einer Hundetrainerin und  geht nie so richtig verloren.

 

Ich wünsche allen eine frohe Weihnachtszeit und einen stressfreien Start in das kommende Neue Jahr 2024.

 

Herzlicher Gruß

Ihre/Eure

 

Dorothea Bungart