Frühlingsanfang

internationaler tag des Glücks

Heute ist internationaler Tag des Glücks und gleichzeitig auch Frühlingsanfang. Endlich werden die Tage länger, die ersten jungen Triebe wagen sich aus der Erde und einige Frühlingsboten zeigen sich schon in voller bunter Pracht.

 

Dies sehen und riechen nicht nur wir Menschen - auch unsere Hunde bemerken dies und zeigen es auch.

 

Was ist nun Glück?

 

Es sind die kleinen Dinge, die meines Erachtens das Glück ausmachen - wenn wir beispielsweise mit unserem Hund auf unserem Frühlingspaziergang gemeinsam die ersten Buschwindröschen entdecken.

 

Wenn wir einen Hund als treuen Begleiter an unserer Seite wissen.

 

Ein Blick in die Augen eines Hundes, der sich über gemeinsame Aktivitäten freut.

 

Der Moment, in dem sich der kleine Fellträger über mein Heimkommen so überschwenglich und ausgelassen freut, als wäre ich sechs Wochen lang weg gewesen.

 

Einen Kumpel zu kennen, der jeden Morgen gute Laune versprüht.

 

Kurzerhand: Ein Hund ist pures Glück.